Plotter-Angebot

Übersicht Plotter Medien

Das Angebot an Medien für Großformatdrucker ist sehr vielfältig. Für jeden Anwendungsfall gibt es ein spezielles Medium. Bei Medien für Plotter, sogenannte Plotterpapiere, unterscheidet man in unbeschichtete Plotterpapiere und beschichtete oder gestrichene Plotterpapiere. Die Übersicht der Medien für Plotter soll bei der Auswahl helfen.

Unbeschichtete Plotterpapiere

Verwendet wird unbeschichtetes Plotterpapier zumeist für Testzeichnungen, Entwürfe, Standproofs sowie Kontrollpapiere verwendet. Geeignet ist es für Schwarz-Weiß- sowie Farbdrucke mit geringem Farbauftrag. Die Standardqualität liegt bei Grammaturen von 80 bis 90 g/m².

Beschichtete oder gestrichene Plotterpapiere

Beschichtete Plotterpapiere kommen vor allem immer dann zur Anwendung, wenn grafische Anwendungen gedruckt werden sollen. Diese benötigen einen hohen Farbauftrag, deshalb ist es unabdingbar, dass das Auseinanderlaufen der Tinte verhindert wird. Das wird durch die spezielle Beschichtung der Papiers erreicht.

CAD-Papiere

CAD-Papiere sind mattgestrichene Inkjetpapiere. Sie sind für alle monochromen und farbigen Strichzeichnungen sowie schraffierte Flächen geeignet. Sie bieten eine exzellente Linienschärfe und ausgezeichnete Farbwidergabe. Oft werden Sie in der Konstruktion, Bauzeichnung, Maschinenbau und Architektur verwendet.

Grafische Papiere

Grafische Papiere sind mattgestrichene Inkjetpapiere mit hoher Tintenaufnahme und Weiße, die eingesetzt werden sowohl beim Druck von vollfarbigen Grafiken, Präsentationen und Statistiken als auch für den Poster- und Werbedruck. Durch seinen Spezialstrich auf der Oberseite sind die Ausdrucke sofort trocken und wischfest.

Proof-Papiere

Proof-Papiere sind für den Bereich Contract-Proof und professionelles Colormanagement und FOGRA- zertifiziert. Sie bieten erweiterte Farbräume, brillante Farbdarstellung, feinste Farbnuancen, sehr hohe Farbstabilität, hervorragende Trocknungseigenschaften und eine besonders hohe Wasser- und UV-Licht-Resistenz.

Photopapiere

Mit gussgestrichenen, mikroporösen Photopapieren lassen sich photogleiche Ausdrucke erzielen. Dazu gehört eine brillante Darstellung, leuchtende Farben, edle Oberflächen, Alterungsbeständigkeit und Wischfestigkeit. Dank der speziellen Farbempfangsschicht sind die Papiere überwiegend wasserfest.

Fine-Art Medien

Fine-Art Medien sind zum beispiel hochwertige Künstler- und Canvas-Leinengewebe aus Baumwolle oder Mischgeweben für hochwertige Ausdrucke von Grafik-Art- Anwendungen, Kunstdrucke und Fotoreproduktionen auf allen gängigen Inkjet Plottern. Hahnemühle bietet zum Beispiel alterungsbeständige Fine-Art Papiere für brillante Darstellungen, leuchtende Farben und edle Oberflächen, rasch trocknend und wischfest.

Banner- und Displayfilm

Diese Materialien eignen sich für den Innen- und Außenbereich. Besonders jedoch für den Einsatz in Display- und Werbesystemen, sowie für Backlit-Anwendungen, Spannbanner und Messeposter. Sie zeichnen sich durch hohe Reiß- und Wischfestigkeit bei gleichzeitig brillanten Farben und hoher Bildschärfe aus.

Spezialpapiere

Dann gibt es noch hochwertige, zum Teil selbstklebende Outdoor- und Indoorfolien, Gewebe, Lochpapiere, Poster- und Plakatpapiere. Widerstandsfähige und flexible Materialien mit höchster Druckauflösung und hervorragendem Farbraum. Sie zeichnen sich durch eine sehr gute Tintenaufnahme, überwiegend wasserresistent und wischfest trocknend. Ideal mit Pigmenttinte bedruckbar.


Plotter Ratgeber hier downloaden

Wir vermitteln günstige Angebote von LFP-Produkten von geprüften Fachhändlern. Zum Beispiel von Markenherstellern wie Canon, Oce, OKI, Konica Minolta, Ricoh, Colortrac, HP, Kyocera, Graphtec, este, Xerox oder neolt.

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden, Behörden und Vereine. Alle Preise zuzüglich Mehrwertsteuer und Versandkosten.